Neue Kooperation von CyberDirekt und CPP bei Schutz vor Cyberattacken und Identitätsdiebstahl

Neue Kooperation von CPP und CyberDirekt bei Schutz vor Cyberattacken und Identitätsdiebstahl

Hamburg, 03. August 2018: CPP, einer der ersten Anbieter von SmartServices, und CyberDirekt, ein spezialisierter Anbieter für den Vergleich und den digitalen Abschluss von Cyber-Versicherungen, haben eine Kooperation geschlossen. Das Angebot von CyberDirekt ist auf den Bedarf von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnitten. Kunden, die über CyberDirekt eine Versicherung abschließen, erhalten noch im 3. Quartal dieses Jahres automatisch und kostenfrei den innovativen Identitätsschutz Owl von CPP.

Sören Timm - Hamburgs beste Arbeitgeber 2018

CyberDirekt bietet Cyberversicherungen, Mitarbeiterschulungen und Prävention gegen Cyberangriffe. Auf der CyberDirekt Plattform  wird das Angebot nun durch die digitale Alarmanlage Owl verstärkt. Bei einem Initial-Check prüft Owl, ob persönliche Daten der Kunden innerhalb der letzten sechs Jahre im Darknet gehandelt wurden. Zudem durchsucht Owl rund um die Uhr die illegalen Handelsplätze des Darknets und Deep Webs nach diesen Daten. Besteht die Gefahr kompromittierter Daten, warnt der Dienst den Kunden sofort per E-Mail und SMS. Wird ein Alarm ausgelöst, erhält der Owl-Kunde einen einfachen, leicht nachvollziehbaren Maßnahmenplan. Alternativ steht das TÜV-geprüfte deutschsprachige Service Center jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Owl versendet monatlich einen Bericht zum Sicherheitsstatus des Kunden, sodass der Schutzstatus immer bekannt ist und der Kunde somit die Kontrolle über die eigenen persönlichen Daten behält.

CyberDirekt hat auf seiner Website im geschlossenen Nutzerbereich einen Link integriert, der mit einem Klick zur Owl-Anmeldeseite von CPP führt. Anschließend steht Owl den CyberDirekt-Kunden in vollem Umfang zur Verfügung.

Die Bedrohung durch Kreditkartenmissbrauch ist eines der bekanntesten Cyber-Risiken und in der Wahrnehmung von Versicherungskunden besonders ausgeprägt. Eine Umfrage unter EU-Bürgern im Jahr 2017 hat ergeben, dass rund 32 Prozent der Befragten sehr besorgt sind, Opfer eines Kreditkartenbetrugs oder Onlinebanking-Betrugs zu werden[1].

Sören Timm - Hamburgs beste Arbeitgeber 2018

Entsprechend schätzt Hanno Pingsmann, Geschäftsführer CyberDirekt die künftige Zusammenarbeit mit Owl sehr: „Das Bedürfnis nach zusätzlichem Schutz für persönliche Daten ist bei Gewerbe- und Firmenkunden ebenso ausgeprägt wie im Privatkundenbereich. Durch die Integration von Owl erweitern wir unser Angebot kostenfreier Präventionsleistungen für CyberDirekt-Kunden. Unser Ziel ist es, unseren Kunden erstklassige Technologie-Lösungen anzubieten, damit sie sich vor Cyber-Risiken schützen können. Die innovativen Leistungen der CPP-Produkte – gepaart mit den extrem hohen Standards an Datensicherheit – haben uns von Anfang an überzeugt.“ Letztlich leiste der Schutz vor Datenmissbrauch im Darknet einen aktiven Beitrag, um das Cyber-Risiko im CyberDirekt-Kundenbestand reduzieren zu können.

CPP freut sich über die neue Kooperation: „Die Digitalisierung eröffnet neue Einfallstore für Internetkriminalität. Mit den richtigen Schutzmaßnahmen können Menschen auch digital sicher leben. Wir sind stolz darauf, dass CyberDirekt auf uns sowie unser Produkt Owl vertraut und unseren Dienst intregriert hat“, betont Josef Abel, Business Development Director bei CPP. Das Hamburger Unternehmen etablierte sich als vertrauenswürdiger Partner für Sicherheitsprodukte im Versicherungsumfeld. CPP ist unter anderem PCI-compliant, zertifiziert nach ISO 27001, verfügt über ein A+-Rating beim SSL Lab Scan und hat zahlreiche weitere Maßnahmen etabliert, die sichere SmartServices garantieren.

Sören Timm - Hamburgs beste Arbeitgeber 2018
Share This